Camping International Lido Luzern

4287 x gelesen

Bruno Fellmann - Die grüne Oase in Luzern

Abseits vom Strassenlärm und doch nur wenige Autominuten vom Stadtkern entfernt liegt der ganzjährig geöffnete Campingplatz Lido Luzern – ideal für einen Tagesausflug in die Berge, eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee oder einen Stadtbummel.

Die Gäste auf dem Campingplatz Lido Luzern sind bunt gemischt von jung bis junggeblieben. Der Platz ist ausgestattet mit modernen sanitären Anlagen, praktischen Waschstationen, einem grossen Aufenthaltsraum und einer schönen Grillstelle. Hier schätzt man die moderne Infrastruktur und dass einem bei Fragen und Problemen gerne und rasch geholfen wird. 

Die parzellierten Plätze gewährleisten Privatsphäre. Beliebt sind auch die Mietcaravans und Holly Caps, genauso wie die Touristenlager, welche auch für Gruppen zu einem günstigen Preis angeboten werden können.

Wer den Tag aber nicht nur auf dem schönen Platz verbringen möchte, dem winken zahlreiche Freizeitangebote in und um Luzern. In drei Minuten Gehdistanz präsentiert das Verkehrshaus Mobilität auf interaktive Weise und das Strandbad Lido punktet mit eigenem Sandstrand. Wanderfreunde und Gipfelstürmer stehen ebenfalls vor der Qual der Wahl: Die Rigi, auch bekannt als Königin der Berge, oder der Drachenberg Pilatus sind gleichermassen einen Ausflug wert. Wer einen ganzen Tag Zeit hat, nimmt am besten das Schiff für den ersten Teil der Reise und steigt dann um auf die Bahn oder benutzt seine eigenen Füsse, um bis zum Gipfel zu gelangen. Die Campinggäste erhalten Spezialtickets an der Réception. Jeder Gast erhält zudem eine Gratiskarte zur Benutzung des ÖV in der Zone 10.